Database Research Group

WSI – Database Systems Research Group

Database Brain Dump (DBBD)



Der Database Brain Dump (DBBD) ist eine Kommunikations-Plattform der Datenbankgruppe

Jeden Freitag um 11:00 Uhr im Raum B305 (Datenbankpraktikum)

Ziel des DBBD ist es, die Zusammenarbeit untereinander und mit unseren Studenten — also euch — zu vertiefen. Mögliche Themen sind die (kurze) Vorstellung der aktuellen Arbeiten und Problemstellungen, so dass über die Zeit jeder Teilnehmer einen Eindruck über die Arbeiten der anderen bekommt. Ebenso gerne diskutieren, brain-stormen und lösen wir auch offene Probleme die euch Gruppenmitglieder gerade beschäftigen. Der Database Brain Dump stellt im Weiteren die stetige Kommunikation sicher, so dass niemand sich als Einzelkämpfer durch sein Projekt kämpfen muss.

Wir treffen uns jeden Freitag, um 11:00 Uhr, im Raum B305 (Datenbankpraktikum). Zeitlich angesetzt ist der DBBD auf eine Stunde (Er kann aber je nach Diskussionsbedarf in seiner Länge variieren). Über eine Mailingliste kündigen wir diejenigen Termine an, zu denen alle interessierten Studenten – auch nur zum Reinschnuppern – herzlich willkommen sind.


Additional material (code, data)