Database Research Group

WSI – Database Systems Research Group

Datenbanksystem-Klassiker: Ten-Year Best Paper Awards



Jedes Jahr entstehen auf Konferenzen, in Journals und auf Workshops eine Vielzahl hochinteressanter Veröffentlichungen im Datenbankbereich. Von den vielen neuen Ideen und Forschungsergebnissen, die im Rahmen dieser Veröffentlichungen präsentiert werden, schaffen es nur sehr wenige tatsächlich in heutige und morgige Computersysteme.

In diesem Seminar werden die TeilnehmerInnen Paper diskutieren, die 10 Jahre nach ihrer Veröffentlichung auf einer der wichtigsten beiden DB-Konferenzen SIGMOD und VLDB jeweils als Paper mit der stärksten Wirkung des jeweiligen Jahrganges ausgezeichnet wurden und somit die Datenbankforschung ihrer Zeit wesentlich vorangebracht haben.

Die ausgewählten Veröffentlichungen decken ein breites Spektrum interessanter Themen der Datenbankforschung ab und spannen den Bogen von Kern-DB-Themen wie Anfrageoptimierung oder Indexauswahl über Datenbankarchitekturen bis hin zu Themen wie Datenintegration oder datenbankgestütze Suche.

Die SeminarteilnehmerInnen werden jeweils ein Paper näher betrachten, indem sie das darin betrachtete Problem in die Datenbankforschung einorden, die Lösungsansätze diskutieren, sowie den Impact der Arbeit beleuchten. Die Ergebnisse werden sowohl in einer Ausarbeitung beschrieben als auch während eines Seminarvortrags präsentiert. Hier findet Ihr eine LaTeX Vorlage für die Ausarbeitung.

Anmeldung

Das Seminar findet als Blockseminar in der zweiten Hälfte des SS 2009 statt. Bei Fragen zum Seminar, sendet bitte eine E-Mail an Melanie Herschel.

Themen und Themenzuordnung

Zur Auswahl stehende Themen sind Paper von 2003-2008, die entweder den SIGMOD Test of Time Award oder den VLDB 10 Year Best Paper Award erhalten haben.

SIGMOD Test of Time Award

VLDB 10 Year Best Paper Award


Additional material (code, data)